Über Agitos

Florian Sager

Florian Sager, Dipl.-Inf. Univ., gründete Agitos im Jahr 1998. Seine Aufgabe ist die Kundenakquise und Beratung, Projektkoordination und Implementierung. Unter Gulp kann sein Skillprofil nachgelesen werden.

Das Agitos-Team bestehend aus Florian, Martha, Louisa und Andreas wird je nach Projektbedarf um weitere Mitarbeiter ergänzt, etwa aus dem Netzwerk der sys4 AG.

Unsere stetige Fortentwicklung in Bezug auf qualifizierte Web-Softwareentwicklung und spezialisierte Linux-Systemadministration als auch unsere verläßliche Arbeitsweise hat uns einen beständigen Kundenkreis verschafft. Agitos betreut derzeit über 500 aktive Kunden mit Hosting-Dienstleistungen und Web-Development. Die von uns administrierten Linux-Server erreichen heute über 40 Mio. Webserverrequests täglich. Eine beachtliche Erfolgskennzahl, an der wir uns messen lassen.

Agitos ist durch geringe laufende Kosten außerordentlich wettbewerbsfähig. Unsere Kunden profitieren davon und erhalten Spitzenleistung zu attraktiven Kostenstundensätzen mit minutengenauer Abrechnung.

Ihre Mitarbeit

Zur freiberuflichen Mitarbeit suchen wir gelegentlich Softwareentwickler mit Kenntnissen in Java und PHP zur selbständigen Spezifikation und Entwicklung von Web-Applikationen in Zusammenarbeit mit unseren Kunden.
Neben Programmierkenntnissen sollte Know-How in der Systemwartung unter Unix/Linux vorhanden sein.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf und Ihr Skillprofil zu, Kontakt.
Hinweis: Stand Frühjahr 2021 haben wir kaum Projekte zu vergeben.

Agitos Webhosting Systemüberblick

Viele Unternehmen machen sich heute in ihrer IT von großen US-Konzernen abhängig. Mit der Migration zu Cloud-Giganten ist nicht mehr kontrollierbar, wo und wie genau die unternehmenseigenen Daten verarbeitet werden und ob im Krisenfall der Zugriff auf Daten erhalten bleiben wird, bedingt durch physische Einschränkungen, organisatorische oder politische Hindernisse.

Auch erschwert der Einsatz proprietärer, Cloudanbieter-spezifischer Dienste den Transfer eigener Anwendungen und Daten zu anderen Rechenzentren durch die eingegangenen Abhängigkeiten.

Stimmt die Dienstqualität nicht, passt es bei Cloud-Anbietern nicht ins Konzept, Kunden-individuelle Lösungen und Optimierungen außerhalb des Standardangebots auszuarbeiten.

Mit unserem Hosting-Angebot bieten wir dagegen nachvollziehbare organisatorische und technische Strukturen, basierend rein auf Open Source Technologie. Mit Hosting in Deutschland und Finnland können Sie auf die Geltung europäischen Rechts zählen. Und im Vergleich zu manchem Cloud-Anbieter können wir Ihnen kostengünstigere Angebote unterbreiten.

Allein die Agitos GmbH verwaltet Ihre Daten; es gibt keine Zulieferer mit weiterem Systemzugriff, auch keine Cloud-Service-Nutzung für untergeordnete Dienste.

Hinweis zur Datensicherung: alle Systeme weisen mindestens 2-fache Disk-Redundanz auf, E-Mails werden 3-fach-redundant gespeichert. Zudem werden die Backups aller Daten auf Serversysteme mit 3-facher Disk-Redundanz gespeichert. Wir setzen hinsichtlich der Dateisysteme zumeist auf ZFS für konsistente Snapshots.

Agitos-Hosting läuft mit 100% Ökostrom.

Mit folgendem Systemaufbau verarbeiten wir über 40 Mio. Webserverrequests täglich.